Argon

You are currently viewing an older version of the article. Click here, to view the current version.

  • Das chemische Element Argon ist ein Gas und wird bei der Brandbekämpfung als Löschmittel eingesetzt. Ebenso wie Kohlendioxid und Stickstoff verdrängt es den Sauerstoff und löscht den Brand durch Ersticken.
    [align=justify]Der Anteil des Luftsauerstoffs kann dadurch gesenkt werden und wird von ca. 20 Prozent auf 15 gesenkt. Mit einem Gasgemisch aus Argon werden Brände der [lexicon]Brandklassen[/lexicon] B und C bekämpft. Durch das relativ hohe Eigengewicht und die Reaktionsträgheit eignet sich das Gas gegenüber Stickstoff besonders zum Löschen von Metallbränden. Hinweis: Achtung bei der [lexicon]Brandbekämpfung[/lexicon]! Durch die niedrige Sauerstoffkonzentration kann eine Personengefährdung entstehen! [/align]

Share