Posts by Jogi56

    denke mal solltest Dich um Zeugen kümmern,die Dich unterstützen,wenn er das nur behauptet isses gut,wenn er Dich anzeigt und die Polizisten zusammen halten,hast Du schlechte Karten,denke ich mal,mach das beste draus.

    alles ok soweit,hab jedoch die erfahrung gemacht(bin nachts alleine)fernsehen ist sehr gefährlich wegen einschlafen,meine erfahrung ist im I-NET surfen hält doch eher wach,verbot hin und her,wenn einsatzleiter kommt,besser schrank zu aus die maus,wober wir das glück haben er muss durch die schranke fahren,d.h. zeit genug für schnell antenne weg,schrank zu,jedenfalls isses verboten,aber naja,er ist alleiniger zweigstellenleiter in bln,stellt leute ein
    und hat auch die macht zu kündigen,also mal so gesagt,lieber nicht erwischen lassen,besser ist,grins

    also ich würde sagen,zu sehen,das du da gaaaaanz schnell weg kommst,entweder ist das wieder mal ein totaler halsabschneider,also subunternehmer,hab sowas ähnliches auch erlebt,oder die firme ist total unseriös,hast du tarifvertrag in der firma,wegen ruhezeiten,bereitschaftsdienste sind auch unterschiedlich geregelt,kaution?,nie gehört,hhmmm mein tipp so schnell wie möglich,auch wenn wieder hartz4,weg da,die nutzen dich voll aus,frag mal deine kollegen dort was da los ist,wenn du keine vernünftige antwort bekommst,ran an den chef,wenn der spinnt betriebsrat,wirds wohl auch nicht geben,so wies da läuft,also mein
    entschluss währe weg da,oder hast rechtsschutz,dann ab zum anwalt für arbeitsrecht,gibt bestimmt gebildetere leute hier die dazu was schreiben können,bis dahin,jogi56

    tjaa,ab einem bestimmten alter,ob fit oder nicht bekommt man durch die stunden schon mal probleme,
    hab auch schon die lichter ausgehen sehen vorm bahnhof und die auf den bus mit dir warten denken bist besoffen,arschbacken zusammen an die arbeit gefahren,die regel ist 6 schichten a12 stunden im stück,weihnachtn,silvester,komplett nachtschicht durchgehend,jetzt ab karfreitag wieder,bin aber belobigt worden,darf tagschicht machen und alle tage bekommt ma FT-Zuschlag,ich für meinen Teil denke mir den rest,wenn man 78jährige einstellt bei 3MA und der rest also 2MA sich die feiertage und nachtdienste teilen müssen,da weisste was du zählst und mit 58jahren auch nicht so prickelnd,doch der superverdienst6.25€ brutto treibt dich immer weiter ,egal wohin,achso mit an-und abfahrt,prickelnde 141/2 stunden die man wohl in die hosentasche steckt,anderer job?mit 58 lach nummer,also beste grüsse,muss jeder für sich entscheiden denk ich mal

    Bad,gebe Dir voll Recht,meine Meinung ist,auch wenn man klein anfängt sollte man doch dem Job etwas positives abringen,ansonsten braucht man nichts anfangen,ist ja überall so,wer mehr Geld möchte,muss sich qualifizieren,oder was anderes machen,wir sind nicht bei der Müllabfuhr,wo die Jobs vererbt wurden,oder noch teilweise werden,ich hab auch nur Berliner Tarif als SM,obwohl ich in einer grossen Firma im Empfang bin,was solls,mir machts Spass und der SM bin ich dann nachts und schleiche mutterseelen allein durchs Gelände,Gänsehautgefühl eingeschlossen;jedoch lebe ich davon ganz gut und binz eigentlich zu frieden,klar könnte es manchmal besser sein,aber die Probezeit ist vorbei und in jeder Firma gibts was zu meckern,also wechsel ich nicht mehr,was ich habe habe ich,was kommt weiss man nie(könnte schlechter werden).
    Soweit meine Meinung dazu

    bin ja imgrossen und ganzen auch der meinung,wegen dem führungszeugniss,jedoch ist nicht der überwachungsstaat fast perfekt?
    Flensburg,Führungszeugniss(gross und klein)BZRG?,wo ist man den noch so eingetragen?Die kleinen hängt man,die grossen lässt man laufen,wie inner DDR,meine Meinung dazu.

    grins,ja es motiviert ungemein,wenn man sich als Wachtmeister ohne Pistole bezeichnen darf,oder Objektleiter in lauerstellung,fall die Verträge mit der Firma verlängert werden,grrrr,hasse solche Typen,aber man muss mit leben

    hab Geschenk vom Arbeitgeber erhalten,24.25.26.12. Nachtschicht,ebenso 31.12.,01.01.11 darf ich das annehmen,auf nachfrage ob ich was falsch gemacht habe
    wollte er sich den dienstplan anschaun,aber hat er wohl vergessen,naja bin wohl alleine noch in der firma,pech gehabt

    wir haben Active Guard und lachen uns kaputt,das Teil soll GPRS gestützt sein,wasmöglich ist,aber die NSL empfängt keinen notruf und rückruf über telefon funktioniert auch nicht,also was sagtmir das,bissel verarsche dabei
    hauptsache ranhalten piepen und tschüss,wohl keine software in der NSL vorhanden

    mal ne frage aufwerfe,was heisst mindestens 168Stunden Teilzeit und wo fangen die überstunden da an,kann mir keiner erklären,steht aber so im AV,mein Schichtleiter,schaut mich auch fragend an,obwohl eigentlich sehr seriöse firma,hhhhhhmmmmmm?

    dieser staat ist wie die DDR,hier wird man nicht geheim verschwinden lassen,sondern durch die medien plattgemacht,sowie als aufmüpfig und feind durch die feiglinge behandelt,die sich parteien nennen,dabei
    wollen die sowieso nur ihre macht durchsetzen und behalten.Deutschland armes Land,ich schäme mich deutscher zu sein,aber zu alt und zu wenig Kohle zum auswandern.
    Sarrazin hat Recht!!!!!!!!!!!!!!!!