Posts by Peterxx12

    Hallo zusammen.

    Wie kann ich mir den Ablauf der Arbeit in einen Atomkraftwerk vorstellen?

    Kann mir jemand etwas dazu sagen oder hat jemand schon mal dort gearbeitet.

    Welche Voraussetzungen gibt es. Sicherheitsüberprüfungen, Altersbegrenzung. (ich bin schon 59 J.) Draußen oder im Gebäude arbeiten.

    Ich kann mir vorstellen, dass es nicht einfach ist in einem Atomkraftwerk zu arbeiten. Die nehmen natürlich nicht Hinz und Kunz.

    Ich möchte nicht behaupten, dass ich in einem Atomkraftwerk arbeiten anstrebe, aber wenn wir schon so ein schönes Forum zum informieren haben, dann kann man sich auch schlau machen.

    Gruß

    Peter

    Hallo

    Vielen Dank für die Info.

    Waffensachkunde und Führerschein habe ich.

    Ich glaube, da bleibe ich lieber in meinen Flüchtlingsheimen. Da ich schon 59 J. alt bin kommt für mich ein GSSK sowieso nicht mehr in Frage. Ok. Ist mir schon einiges klar geworden.

    Thank you

    Peter

    Hallo

    Ich heiße Peter und arbeite seit 1 Jahr als Einsatzleiter in der Bewachung von Gemeinschaftsunterkünften. Nun spiele ich mich mit dem Gedanken Militäranlagen zu bewachen, weil der Verdienst um einiges höher ist. Nun zu meinen Fragen.

    1. Wie läuft so eine Tätigkeit eigentlich ab. Steht man den ganzen Tag an der Schränke oder man läuft den ganzen Tag am Zaun entlang? Ist man die ganze Zeit draußen im Freien, bei Nachtschicht ist es dann wohl richtig kalt.(ich arbeite nur Nachtschicht)

    2. Frage.

    Muss man noch eine zusätzlichen Lehrgang mit Prüfung ablegen, wenn man im Militärbereich arbeiten möchte und muss man noch eine zusätzliche Sicherheitsüberprung durchlaufen? Momentan habe ich einen super gemütlichen Job aber der Verdienst ist leider nur 12.50 Euro.

    Eigentlich suche ich etwas wo man die meisste Zeit drinnen sitzt, und ca 13.50-14.00. -Euro verdient.

    Was könnt ihr mir empfehlen?

    Schöne Grüße aus Berlin

    Peter