Posts by Fump

    Ich bin bei Lohnfortzahlung im Krankheitsfall nur bedingt im Thema.... aber ganz so einfach und immer ist es so nicht. Da fehlt dann z.B. die Information seit wann man dort beschäftigt ist.

    Quote


    In den Verkaufsläden (Pächter) haben wir kein Hausrecht.

    dann betrete ich die Räume nicht bzw warte bis ich explizit aufgefordert werde... hier kenne ich aber kein einziges Problem mit Pächtern auf DB Gelände.

    Quote

    Ich kenne es so:

    Zum führen von einem EKA benötigt man die Genehmigung von der Polizeikreisbehörde.

    Dann wird das berechtigte Interesse geprüft und wie bei uns ist, genehmigt.

    Nein.... dieses Verfahren wird angewandt in Räumen bei denen das führen per Gesetz verboten ist (z.B. öffentliche VA).


    1. FRAGE:

    grundsätzlich ist es nicht erlaubnispflichtig und der beschriebene Dienstweg zum Einsatzort wird hier unter das berechtigte Interesse fallen. Verlasse ich den Dienstweg oder den dienstlichen Bezug (z.B. Einkaufsbummel oder Weg in die Stadt zum Essen holen) fällt dieses weg.

    Öffentliche Veranstaltungen ist das führen grundsätzlich nicht erlaubt, aber hier gibt es individuelle Ausnahmeregelungen und Absprachen mit Behörden etc.


    2 FRAGE: kein dienstlicher Bezug, kein berechtigtes Interesse. Die Fahrt in UBK hat hier dienstlichen Bezug, führt mich mein Weg über den Weihnachtsmarkt, sollte ich einen Umweg nehmen oder abrüsten.


    Du arbeitest direkt bei DBS oder beim Sub? Wenn es direkt bei DBS sind wären die Antworten der Vorgesetzten erschreckend bzw nicht richtig wiedergegeben.

    Quote

    Mit Blick auf den Raub in Dresden war die Stellungnahme der Polizei eindeutig: Der Sicherheits-Dienstleister hat alles richtig gemacht. Und ich maße mir nicht an, den Einsatz und die Reaktionszeiten der Polizei zu bewerten, ohne über weiterführende Hintergrundinformationen zu verfügen.

    und ich kenne bisher keine neue Stellungnahme die dieser widerspricht.

    Du lachst... ich lag auch schon mal nach eine Grippeimpfung 3 Wochen ziemlich übel flach was als COPD Patient nicht so der Knaller ist.. seit dem sagt der Doc... besser nicht.... was Grippe betrifft...

    Wir können auch die Grippesaison 2017/2018 als Basis nehmen.... ich meine Deutschland war mit knapp über 25k Toten dabei

    naja...


    Quote

    Sars-Virus: Die offiziellen Fallzahlen gehen von etwa 8100 Infektionsfällen in 27 Ländern aus, 774 Menschen sind an Sars gestorben. In Deutschland waren WHO-Angaben zufolge neun Menschen betroffen, Todesfälle gab es keine.


    Stand heute bei Corona

    24.631 Infizierte weltweit, 494 Tote, 12 infizierte in Deutschland, bisher keine Toten

    Der Mundschutz schützt vor allem die kontaminierten Finger nicht in den Mund zu stecken... da ist er wirklich sinnvoll. Die Augen sind dann immer noch gefährdet... ergänzt um Schutzbrille oder Schirm dann schauts anders aus, machen wir auch bei jeder Grippe^^

    jährlich mehrere tausend ist sehr freundlich formuliert... Grippesaison 2017/18 ca. 25.100 ok.... extrem hoch, zeigt aber zu was eine Grippe in der Lage ist.


    Von diesem Zustand sind wir noch Lichtjahre (Gott sei Dank) entfernt.

    alles mögliche....
    habe mir gerade die Einzelteile für eine neue Kiste zusammengekauft und werde die Tage anfangen ihn zu basteln. Meine Steambibliothek umfasst deutlich mehr als 400 Titel.....

    Das sind beides Bundesangelegenheiten!

    Ich sehe die Besetzung des BVM als bayrische Rache am armen Preussen...


    Seit 10 Jahren glaub man... schlimmer kann es eigentlich nicht kommen....


    Bei Doofrinds Abgang knallten die Korken.... und es kam Scheurer....


    Ich meine, irgendwann ist wirklich gut... bissel Rache ja.... aber doch nicht so etwas...


    Macht mal so weiter und wir setzen AKK in einer Nach und Nebeaktion auf den Stuhl des CSU Vorsitzenden und MP... MP kann sie... also glaube ich... immerhin war sie mal...

    Was sind Unterrichtung und Sachkunde? Richtig, Einstiegsqualifikation auf Basis einer gesetzlichen Regelung um gering qualifiziert Hilfsarbeiten ausführen zu dürfen.... Man könnte es auch positiv sehen und sagen, das ist mehr als die anderen Branchen haben..


    Von der Unterrichtung halte ich in der Tat nichts.... aber die Sachkunde ist grundsätzlich ok, solange es auch um Hilfsarbeiten geht.