Posts by Methu140562

    Hi,
    ich weis Fußball ist nicht der Nabel,und ich bin schon lange kein Fußballfan mehr. Bei diesen Geldern(eine 100 Mill.Euro Manschaft), die da laufen auch kein Wunder. Aber ich muß mein Frust mal loswerden. Jetzt ist Halbzeit und die Bayern liegen 4 zu 0 zurück, erst. Meine VSG Rahnsdorf(Kreisliga) aus Berlin hätte besser gespielt, als das was die Bayern da spielen. Das ist die reine Arbeitsverweigerung der bayrischen Spieler. Denen würde ich sofort das Gehalt kürzen. Ich als Preusse, bin bestimmt kein Bayernfan, aber was da läuft, das geht schon gegen eine ganze Nation!!!
    Methu140562

    Hochachtung vor den Feuerwerkern!! Wann ist bloss endlich Schlus mit diesen Blindgängern, teilweise wohnen Menschen darüber und wissen es nicht. Ich möchte nicht wissen, wo wir alle mit unseren Autos,Bahnen und Zügen so drüber fahren.
    Aber wurde aus diesem etwas gelernt, nein, die Produktionen dieser Waffen laufen auf hochtouren.
    In diesem Sinne eine ruhige Nacht
    Methu140562

    Hi Brot,
    lass das mit der Bild. Die denken nur an ihre Auflage. Der Kontrolleur ist verpflichtet sich zu erkennen, sprich Dienstausweis zu zeigen. Anzeige wegen Beleidigung erstmal gegen unbekannt. Nimmt jeder Abschnitt in Berlin auf. Später wenn die Person polizeibekannt ist, erweitern der Anzeige auf diese Person. Zeuge ist gut und wichtig in solchen Falle. Nie was mit Gewalt lösen, erst wenn man körperlich angegriffen wird, dann trifft der Notwehrparagraph.
    Methu140562
    In der Ruhe liegt die Kraft!!

    Schweres Thema, die Bundeswehr ist leider nur Werkzeug und Spielball. Wenn Sie benötigt wird, Beispiel Oderbruch, alles toll, super Jungs. Aber dann aus den Augen aus den Sinn. Warum Bundeswehr, warum mein Junge dahin, warum Geld für das? Ich finde es ein Frechheit einen Nichtgedienten dann mit solchen Aufgaben zu betrauen. Naja dann die Kunst und die Bundeswehr, das geht schon garnicht zusammen. Die Zeit der Helden ist doch lange vorbei oder? Wenn es brennt ist Sie sofort zur Stelle, aber Ihr einen Platz in der Kunst zu geben, das ginge wohl doch zu weit!!! Da müßen wir doch Verständnis haben.
    Methu140562

    Ist erstaunlich das die Bundeswehr noch so weit gekommen ist, bei dem Budget, was unsere Regierung der Bundeswehr zur Verfügung stellt. Wenns es nicht so trauig wäre, müßte man lachen.
    Der russische Zar hatte mal Heiligbilder gesandt. Also Bilder von Frau Merkel oder Herrn Wowereit, ob das die Moral der Bundeswehr hebt, ich glaube eher nicht.
    Methu140562

    Das geht den Deutschen(Frau Merkel) nur um einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat. Sonst ist denen da Oben Afghanistan völlig egal. Ein Land das über 2000 Jahre am Gewehr oder am Säbel schläft, irgendetwas beizubringen, ist sowieso vergebene Liebesmühe. Mir tuen nur die armen Schweine leid, die ihren Hintern für Frau Merkel hinhalten. Es werden noch viele Särge unser Land füllen, wenn Die nicht endlich da Oben zur Vernunft kommen. Irgenwann werden die Mütter der Toten vor dem Bundeskanzleramt demonstieren, aber Frau Merkel wollte ja nie Kinder, wer weis warum.
    Methusalem140562

    Hi ihr seid gegrüßt,
    nun zum Thema. Wer Gewalt sät erntet Gewalt. Manchmal habe ich das Gefühl, alles ist wie im alten Rom. Brot und Spiele. Unseren hohen Herren ist es, glaube ich, schon Scheissegal geworden, was vor ihrer Tür passiert. Werte des gemeinen Volk zählt denen nicht mehr. Sie wissen um die Gefahr solcher Ausschreitungen und trotzdem gehen an solchen Orten, wo es bis hin zu bürgerkriegsähnlichen Situatinen kommt. Beschämend! Klar die Wutventile sind dann geöffnet und es herrscht danach wieder Ruhe. Alle sehen sich als Sieger. Diese blöden Gewalttäter lachen, leider nicht tot. Aber was ist mit den Menschen, die zu Schaden gekommen sind. Im Krieg gibt es ein bestimmten Ausdruck dafür Colateralschaden. Mehr ist das Alles nicht. Es bringt mich zur Wut. Ich lasse lieber weitere Ausführungen dazu, es verbietet meine Erziehung. Im Endeffekt bleibet es an den Menschen kleben die zu Schaden gekommen sind. Auch den armen Polisisten, der vor den wütenden Mob steht und handeln muss. Und dann Schuld bekommt, weil die Regierenden wieder nur einen Sündenbock brauchen, für ihren Mist den sie bauen. Mal sehen was da noch alles auf uns zu kommt.
    Trotzalledem einen schönen Sonntag
    Methu140562