Posts by gepardia100

    Hallo, ich habe auch schon eine Waffe verweigert,weil sie klapperte .Ich wollte entweder eine andere Waffe oder sie soll Fachmännisch kontrolliert werden.Wurde auch gemacht,aber erst als ich richtig Stress verbreitet hatte und zum Chef gegangen bin.Man muß es sogar verweigern,wenn man einen Unfall oder ähnliches verhindern möchte.Außerdem lernt man es doch schon in der Ausbildung,so etwas gar nicht erst anzunehmen.Nut Mut!
    Gruß Simona!

    Ich kann nicht mehr,höre ich überall.In meiner letzten Firma ( Kasernenbewachung) konnte man sich die 12er aber noch aussuchen.In meiner jetzigen aber nicht! Wir fangen je nach Tour zwischen 05:00-07.00 Uhr an.Aber ganz selten hören wir vor 17:30 auf.Im allgemeinen kommt man unter 12 Std.aber nicht weg.Ich hatte gleich am ersten Arbeitstag 13 Std. absolviert.Und danach eigentlich nur 12er gekloppt.Ich möchte mal wissen, wo das eigentlich noch hinführen soll.Man lebt doch nicht um zu arbeiten,sondern man arbeitet doch um leben zu können.Was für ein Leben. (57) :bier: