Posts by von orten

    Ich hab schon des öfteren mal geschaut nach Fernstudium, aber derzeit noch nix brauchbares für meine richtung gefunden.
    Suche aber weiter, wenn ich was find werd ichs hier vermerken. Oder ihr seit schneller und gebt mir einen Tipp. Danke bis die Tage.

    Hi zusammen,


    Ich meine laut altem Gesetz ist in Hessen die Todesstrafe noch erlaubt wird aber aufgrund der höherstehenden Menschenrechte nicht mehr praktieziert und wahrscheinlich auch nicht Akzeptiert.
    Ich sehe die Todesstrafe nicht als strafe denn der Tod ist endgültig und man nimmt dem Täter so die möglichkeit über seine Tat nachzudenken und somit kann er es auch nicht mehr bereuen.
    Meines erachtens nach sollte man schwere körperliche Arbeit wieder Einführen soetwas wie Steinbruch oder so. Die Verurteilten sollten so jeden Tag leiden das sie sich spätestens nach 4 Wochen selbst in den Hintern beissen so etwas getan zu haben. Und nach zehn Jahren in eine Resozialiesierung und nur wieder auf freien Fuss nach mehreren Tests Phsychologen u.s.w. Kostet sicher ne menge Geld aber das sollten uns Menschenleben wert sein. Und bei der sinnlosen Geldausgabe der Regierung ist dies bestimmt drin.

    Also ich hab 2004 halbes für meine Ausbildung gebraucht 5x 1 Woche Recht und Co. und zwischendrin Praktikum. und seitdem im Job voher 4 Jahre Marine.
    Habe auch beim BAS nachgefragt und die sagten das müste gehen. Der TL Lehrgang scheint mir ähnlich der des EL ausbildung zu sein nur ohne BWL teil.
    Naja werd mal sehen wie sich das so entwickelt.

    Naja bin jetzt 2 Jahre inder Firma und mein OL ist mit mir gleichzeitig ernannt worden d.h. er zum OL ich zum Stellv. OL laut aussage vom Chef nur weil er länger im Betrieb ist. Mein Chef wollt sich mal schlau machen was er für mich tun kann. Erkennt auch meine Familiere situation und kann das somit gut einschätzen, mal sehen was sich tut. Nun muss ich nur noch hoffen das der Teamleiterlehrgang bald stattfindet und mein Boss dann noch Interesse hat.

    So hab ma deine PN gelesen, das ist natürlich ein voller Monat für dich.
    Die EL die ich kenne oder mit denen ich bisher gearbeitet habe, sind nicht so eingesetzt wie du.
    Personalplanung, Kundenaquise, Kundenwerbung, Mitarbeitergespräche, ab und an mal eine VA, Berreitschaft jedes 2te WE und dann hört es langsam auch schon auf.
    Ich denke das liegt dann aber auch an der Firma wo man arbeitet.
    Naja und mehr als 200 std. racken ist nix neues für mich mache das schon seit ich 16 bin. WE, Feiertag und alles andere.

    Diese Schule verbindet meist Praktikas im eigenen Betreib sprich WSD. So hab ich es 2004 gehabt und auch alle anderen Lehrgänge zu diesem Zeitpunkt.
    Habe meinen Chef auch schon gefragt nach dieser Aus/ Weiterbildung dies ist aber nicht möglich also vielleicht doch den Lehrgang machen und dann das beste hoffen.

    Danke für die Willkomensgrüße,


    Ich bin zwar erst vier Jahre im Sicherheitsgewerbe habe aber schon so ziemlich alles durch. Bei uns in der gegend wird ein IHK geprüfter Teamleiterlehrgang angeboten, neben den üblichen Meisterlehrgängen. Die Frage ist nun ob es sinnvoll ist diesen Teamleiterlehrgang zu tun. Habe auch noch Kontakt zu meinem alten Chef aber der kommt nicht zu gange. Arbeite dort auf 400 € basis udn bin immernoch stellvertretender Objektleiter. Ich bin dort mehr die verbindung zwischen Kunden, Mitarbeitern, unserem Chef und der Polizei.