SICHERHEITSZUSCHLAG FÜR STADIONEINTRITT?

  • Wer soll für die Gewährleistung der Sicherheit inner- und außerhalb von Fußballstadien zahlen, besonders bei so genannten Hochrisikospielen? Dabei geht es nicht nur um die Arbeit der Polizei, sondern auch um die der privaten Sicherheits-Dienstleister, für die die Vereine ein wichtiger Auftraggeber sind. Vielleicht hilft bei der Beantwortung dieser Frage der Blick in eine andere Branche: Im Luftverkehr zahlen die Passagiere die Sicherheitskontrollen über ihre Flugtickets anstandslos mit. Wäre also ein „Sicherheitszuschlag“ für Stadioneintrittskarten eine probate Lösung?


    https://marktplatz-sicherheit.…rheit-in-fussballstadien/


    Was meint ihr?