ETV Berlin/Brandenburg

  • Hallo zusammen,


    für diejenigen, die es noch nicht mitbekommen haben: Ab 01.01.2015 steigen die Kurse in der Sicherheitsbranche in Berlin/Brandenburg.


    Sämtliche Entgelte gelten für beide Bundesländer und sind für allgemeinverbindlich erklärt worden:


    Entgelte:


    OSchutz/Seperatwachdienst/Veranstaltung: 8,60€
    Revier/Intervention/Doorman/SOD ÖPNV/Kontrolletti ÖPNV: 8,75€
    Schulen/Ausländereinrichtungen/Asylheime/JC/ArbAgentur/oberste Bundesbehören/Justiz/Polizei/Leitstelle ÖPNV/Kaufhausdetektiv: 9,20€
    NSL-Fachkraft/Sicherheitskontrolleur: 9,40
    GSSK/WSFK/SKSS*: 9,40€
    FKSS*: 10,30€
    MSS*: 13,00€


    *Nur wenn vom Auftraggeber gefordert


    Zulagen:


    HuFü
    - eigener Hund: 1,00€
    - betriebseigener Hund: 0,50€


    Schusswaffenträger: 1,00€


    Team-/Schicht-/Objektleiter: 0,75€


    Zuschläge:


    Nacht (23:00 bis 06:00 Uhr): 10% (OSchutz/Seperat/Veranstaltung: 5%)
    Sonntags: 25% (Veranstaltung: 10%)
    Feiertags (Heiligabend und Silvester ab 14:00 Uhr): 50% (Veranstaltung: 10%)


    Urlaub:


    1.-3. Beschäftigungsjahr: 26 Tage
    ab 4. Beschäftigungsjahr: 28 Tage


    Weitere Regelungen können direkt im Tarifvertrag nachgelesen werden. U.a. die Bestimmungen für militärische Bewachung, kerntechnische Anlagen und Azubivergütung.

  • Das ist LTV + MTV in einem. Beim Urlaub ist interessant dass Sonn- und Feiertage nicht als Urlaubstage zählen. Es wurden alle Bereiche geregelt, bei den Kaufhausdetektiven sehe ich ab 01.01.15 keine Angabe des Stundenlohnes.