28 Tote bei Angriff auf Bahnhof...

  • Quote

    Mit Messern bewaffnete Männer haben in einem Bahnhof der chinesischen Stadt Kunming 28 Menschen getötet. Das berichteten chinesische Staatsmedien. Mehr als 100 Menschen seien verletzt worden.


    Die Tat sei ein "organisierter, vorsätzlicher und brutal ausgeführter terroristischer Überfall" gewesen, zitierte die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua chinesische Behördenvertreter.


    Die Polizei nahm mehrere Verdächtige fest, mehr als 60 Opfer wurden im Laufe des Abends auf die Krankenhäuser der Umgebung verteilt. Die genauen Motive der Täter blieben zunächst unklar.


    Quelle: Offenbar 28 Tote bei Angriff auf Bahnhof in China | tagesschau.de

    Freundliche Grüße


    Moderator Doph_Zügota



    Gerechtigkeit herrscht, wenn es in einem Volk weder übermäßig Reiche noch übermäßig Arme gibt.


    Thales von Milet (um 625 - 545 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker, einer der Sieben Weisen