Tarif ab 2014 für Sachsen-Anhalt+BB+MVP

  • Aloha Zusammen!


    Derweil gibt es u.a. für Niedersachsen und Sachsen seid dem 1.1.2014 einen neuen Tarifvertrag...
    Hat einer von euch mitbekommen, ob es schon was neues für Sachsen-Anhalt gibt??? Finde dazu null komma gar nichts im Netz
    und der BDWS verweigert hierzu die Auskunft ohne jegliches Kommentar warum, wieso, weshalb etc. pp.

  • Von Sachsen-Anhalt kann ich hier noch nix finden.



    Quelle:


    http://www.bdsw.de/cms/index.p…task=view&id=14&Itemid=35

  • Endlich isses so gut wie durch!
    Es müssen zwar noch die Anhänge endverhandelt werden, aber die Zahlen gibt es schon und hier sind sie:


    Laufzeit: 01.01.2014 - 31.12.2016
    Entgelt: vom 01.01. - 31.05.14 wie zuletzt gehabt
    ab 01.06.14 im Objektschutz 8,15€ und Revierdienst 8,30 €, Fachkräfte gehen von 9,90 auf 10,30 €, Meister auf 13,00 €
    ab 01.01.15 im Objektschutz 8,60€ und Revierdienst 8,75 €, Fachkräfte gehen von 10,30 auf 10,75 €, Meister auf 13,60 €
    ab 01.01.16 im Objektschutz 9,00€ und Revierdienst 9,20 €, Fachkräfte gehen von 10,75 auf 11,25 €, Meister auf 14,30 €


    Die Zuschläge bleiben im vollen Umfang erhalten!!!!!


    Für Fragen zu anderen Lohngruppen: Ich hab das Datenblatt zur Hand

  • fks-2012-md wären das jetzt die Daten für Sachsen Anhalt?? Lange Laufzeit.. Ich muss immer wieder feststellen man beschwert sich bei uns in BW ohne ende, wobei es gegen andere Kollegen in Deutschland echt gut aussieht.. Klar gibt es auch Unterschiede für die Ausgaben, aber diese Differenzen sind.. Muss echt sagen in anderen Bundesländern wurde ich nicht in der Branche arbeiten..

  • @ Men.in.Black Das sind die Daten für Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.
    Laufzeit ist vom 1.1.2014 bis 31.12.2016


    Und zwecks den Unterschieden in den Lohngruppen muss ich dir zustimmen. Die Unterschiede sind ein Witz.

  • Pat131079 hast du dazu irgendwie ein Datenblatt oder den LTV? Die Angaben habe ich auch mal beim BDSW gefunden, leider keine ausführlicheren Dokumente. Die Allgemein Verbindlichkeit wurde mich mal interessieren, ob da was in Aussicht steht??


    Aso oki fks-2012-md. Bin zwar ursprünglich aus Brandenburg, lebe aber mittlerweile seit 4 Jahren in BW und bin daher mit den geltenen Verträgen dort nicht auf dem laufenden. Ist das üblich das dort für alle drei Länder abgeschlossen wird?
    Ja mehr als ein Witz, bei uns in BW find ich es noch ganz erträglich.. 4,72€ zwischen Objektschutz und Fachkraft ist ganz oki.. aber 1,75€?? Was das bitte??

  • 1,75 € klingt auf den Punkt nicht viel, aber auf die Monatsstundenleistung gerechnet, isses dann doch schon wider ein kleiner Batzen Geld...
    Aber eine Unverschämtheit trotzdem nach wie vor, welche Unterschiede immer noch gemacht werden in den jeweiligen Bundesländern, obwohl doch einheitliche Löhne etc. angestrebt werden (so zumindest seid nunmehr fast 24 Jahren die offizielle Seite) ...


    Ob sowas üblich ist, kann ich dir leider nicht sagen, aber der letzte LTV, der am 31.12.2013 ausgelaufen ist, galt räumlich für Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern. Denke mal, dass weder Ver.Di noch der BDWS Lust hatten, sich für alle Bundesländer getrennt in die Wolle zukriegen und haben diese einfachmal zusammen gefasst... Quasi eine Art LTV-Ost nur ohne Thüringen und Sachsen.


    Mag nich pingelig sein, aber es sind 4 Länder ;) Berlin ist ein eigenes ''Bundesland'' ähnlich wie Bremen und Hamburg

  • Danke pat131079, super Sache!


    Ja 4 Bundesländer, Brandenburg Berlin die großen Partner, da war ja auch des öfteren eine Fusion im Gespräch.. Da kann man als eins zählen ;)
    Ja natürlich im Monat gesehen summiert sich das. Aber irgendwo ist dann auch der Wunsch keine 250 h mehr zu reißen.. Da sind die 1,74 nicht viel.
    Und der Länder Unterschied, da will ich gar nicht drüber reden.. Wir haben eigentlich leicht zu reden hier in BW.. Aber das man in anderen Bundesländer davon kaum leben könnte und es da trotzdem Kollegen gibt die das machen für das Geld ist Wahnsinn.. Klar gibt es noch Unterschiede in Ausgaben z.B. Miete, Lebensmittel.. Aber die werden immer kleiner und existieren in gewissen Ecken gar nicht mehr.. Das einzige was bleibt ist, da sind Leute die machen den selben Job und bekommen ein Dreck dafür.. Und im allgemeinen, reich wird so keiner.. Mal die Zuschläge außen vor, bei dem Grundlohn.. Bekommst Sozialbezüge die sind ein Witz Rente, Arbeitslosengeld etc. Bin bald ein paar Monate in Elternzeit.. und das Elternteil was man zwischenzeitlich bezieht.. auf der Grundlage von deinem Lohn ohne Einmalzahlungen oder Steuerfreibeträge.. das ein Scherz ehrlich gesagt..

  • Wegen der AVE weiß keiner was oder? Der BDSW erklärte "Im Freistaat Sachsen wurde der Tarifvertrag für Sicherheitsdienstleistungen und der Tarifvertrag für Feuerwehrdienstleistungen, gültig ab dem 01.01.2014 für allgemeinverbindlich erklärt." das ja schon mal für die Jungs da. Ob BW da mit zieht..