Betreuung und Fürsorge ein Thema auf der 19. Hauptversammlung des Bundeswehrverbandes

  • Als traditionelle ureigene Aufgabe des Bundeswehrverbandes wird die Betreuung und Fürsorge gesehen. Die Delegierten auf der 19. Hauptversammlung forderten den Vorstand auf, die flächendeckende Kinderbetreuung und die Teilzeit- und Telearbeitsplätze auszubauen. Weiter sollen ein Familienbetreuungsportal und Pendlerunterkünfte bereitgestellt werden. Verbesserte Telekommunikationsmöglichkeiten und bessere Ausstattungen in den Unterkünften werden ebenfalls gefordert. Das sind – aus meiner Sicht – wirklich wichtige Forderungen, die unverzüglich umgesetzt werden sollten!


    Quelle: Magazin des Deutschen BundeswehrVerbandes, Dezember 2013, Seite 9

    Freundliche Grüße


    Moderator Doph_Zügota



    Gerechtigkeit herrscht, wenn es in einem Volk weder übermäßig Reiche noch übermäßig Arme gibt.


    Thales von Milet (um 625 - 545 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker, einer der Sieben Weisen