Qualitätssicherung im Sicherheitsgewerbe...

  • Ein Thema das mich persönlich immer wieder beschäftigt, ist die Frage nach einem Ersatz oder einer Ergänzung des § 34a der Gewerbeordnung. Könnte die DIN 77200 als Ergänzung oder sogar als Ersatz dienen? Welche Qualitätsbestrebungen würdet ihr als User gerne für die Zukunft umgesetzt sehen?


    Über eine rege Diskussion würde ich mich sehr freuen!

    Freundliche Grüße


    Moderator Doph_Zügota



    Gerechtigkeit herrscht, wenn es in einem Volk weder übermäßig Reiche noch übermäßig Arme gibt.


    Thales von Milet (um 625 - 545 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker, einer der Sieben Weisen

  • Die DIN 77200 kann und wird nicht als Ergänzung oder Ersatz für eine GewO-Änderung oder "Aufbesserung" zum Tragen kommen. Das Ding dient allein für Ausschreibungen. Sie ist eine Orientierung wie man Qualitäts-Stufen im privaten Sicherheitsgewerbe ausgestalten kann. Die nötigen Verbesserungen kann ausschließlich der "Gesetzgeber" schaffen. So wie man z.B. die neuen Berufe eingeführt hat und andere Abschlüsse neu geregelt-/geordnet hat muss das auch bei einer GewO_Qualitäts_Anhebung passieren.