Spezieller Kurs für Objekt & Werkschutz /Praxiskurs Clearing

  • Sonntag 23. September 2012


    Praxiskurs Clearing


    Veranstaltungsort ist der Pavillon des Börde Berufskolleg / Geschwister Scholl Str. 1 in 59494 Soest


    Kursdauer von 17:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr


    Teilnahmegebühr : 39,90 € pro Person ( incl. Teilnahmebescheinigung )


    dieser Kurs ist öffentlich und für Sicherheitspersonal sowie Privatpersonen buchbar !


    Kursinhalte für Anfänger und Fortgeschrittene!


    Anmeldungen bitte per E-Mail : <!-- e --><a href="mailto:info@est-ausbildung.de">info@est-ausbildung.de</a><!-- e -->


    Praxiskurs Clearing


    Dieser Kurs soll den Teilnehmer auf Gefahren und Situationen vorbereiten die im Dienstalltag auftreten können. Sei es der Revierfahrer bei einer Kontrollfahrt der ein offenes Objekt vorfindet, eine Interventionskraft die ein Objekt Bei einer Alarmverfolgung betreten muss oder der oder die verantwortliche Person des Objektes selber welche bei Alarmauslösung verständigt wird und den Sicherheitsdienst mit den Objektschlüsseln unterstützen muss.


    Nach einer kurzen Vorstellung aller relevanten rechtlichen Grundsätze Vorschriften und Gesetze wird das Hauptaugenmerk auf Verhaltensregeln beim betreten und durchsuchen eines Objektes gelegt.


    Bei diesem Praxisorientierten Situationstraining werden Übungen in realitätsnahem Umfeld durchgeführt. Dazu gehören freistehende oder sehr komplexe Gebäude, verschiedene Eingangssituationen bzw. wechselnde ungewisse Situationen und Verläufe angelehnt an übliche Situationen bei Revierfahrten oder Alarmverfolgungen.


    Die Übungen werden teilweise unter Zuhilfenahme der Videoauswertung nachbesprochen was einen erhöhten Lerneffekt bei den Teilnehmern bedeutet.


    Zielsetzung ist es in der Praxis unter Stress Situationsgerechte Entscheidungen zu treffen und sie entsprechend umzusetzen.