Lohn

  • Hallo,


    Ich arbeite bei dem Senat in Berlin da wäre es ja 7,50€ die Std., werde aber immer noch mit 6,50€ bezahlt.
    Jetzt wollte ich mal fragen ob sich da jemand aus kennt, ab wann das mit den 7,50€ bekommt, ab an einem bestimmten Datum oder nach einer neuen Ausschriebung des Senates oder wie?





    Mfg
    Nautilus

  • Hi ich hatte vor ein paar Wochen bei der SPD gearbeitet, bei einem JUSO Treffen in Berlin. Die SPD hat von meiner Firma sogar schriftlich gefordert die 7,50€ zu zahlen wegen dem Tarif. Ich bekam 7,50€! Es wundert mich schon ein wenig das du weniger bekommst.
    Gruß Gerd

  • Quote from "Nautilus"

    ...Jetzt wollte ich mal fragen ob sich da jemand aus kennt...


    ...vielleicht einfach mal direkt und frei heraus bei der dafür zuständigen Stelle nachfragen :zw: ?

  • Hallo Nautilus,


    der Entgeldtarif für Berlin sieht für den Bereich "Sicherheitsmitarbeiter im Objektschutz- / Separatwachdienst, der im Rahmen von durch Vergabestellen des Landes Berlin oder des Landes Brandenburg vergebenen öffentlichen Aufträgen
    eingesetzt ist, ein Stundenlohn von 7,50€ vor. Die Ansprüche bestehen nur dann, wenn das Vergabegesetz des jeweiligen Landes eine Mindestvergütung von 7,50€ bei der Vergabe öffentlicher Aufträge festschreibt und die jeweiligen Aufträge nach In-Kraft-Treten und auf der Grundlage der entsprechenden Regelung vergeben wurde.


    Gruß
    Security Dog.