Disco-Besucher attackieren Türsteher

  • Reizend! Da macht man(n) seinen Job, weist Gäste beim Einlass zurück und als Quittung holen die ihre Freunde und wollen sich prügeln... Da hatten die Türsteher eindeutig den richtigen Riecher und ahnten vermutlich, warum sie die beiden nicht in die Disco lassen wollten...


  • Völlig richtig gehandelt, ich erspare mir jetzt weitere Textbausteine, da es sonnst heißen würde ich bin Rassist.

    Früher nannte man mich "Brot"
    Achtung! Ich genieße WsF-Immunität.... also nüsch ärgern :-)

  • Was will man denn machen, wenn man keine andere Möglichkeit hat?


    Es funktioniert. Eine gediegene Ausbildung natürlich vorausgesetzt. Wenn Beide sich aufeinander verlassen können und sich gegenseitig den Rücken frei halten. Die 15 Mann behindern sich dann nämlich gegenseitig.


    Ähnliche Situationen habe ich auch schon hinter mir bei etlichen Dorffesten.
    Es geht 100-%-ig schief, wenn Einer der Beiden aus Angst kneift.

  • Quote from "Frosch"

    Cujo, Du hast wohl noch nie im Film gesehen, wie das funktioniert... 2 gegen 15


    Oh - sorry, Frosch. Ich vergaß - kannst Du mir nochmal verzeihen :pein: ??? ...

  • Ich arbeite auch jeden Tag mit meinem Kollegen zusammen, dem ich zu 100 % Vertrauen kann.Ich denke, ich würde genauso mit ihm handeln, und naja, wir haben dann noch den Vorteil eines MES und Schusswaffe.

    Früher nannte man mich "Brot"
    Achtung! Ich genieße WsF-Immunität.... also nüsch ärgern :-)

  • Na sach mal Brotkrümel,


    wo arbeitest du denn mittlerweile, dass du über so eine " Bewaffnung " verfügst???


    Ich hoffe, nicht an einer Tür oder sonstigen Veranstaltungen (57)


    Gruß 2m02cm-Mann



    Ich glaube fest daran, dass die schönste Stunde eines jeden Mannes - die erfüllung all seiner Sehnsüchte... der Augenblick ist wenn er sich für eine Gute Sache ganz verausgabt hat und erschöpft auf dem Schlachtfeld liegt - als Sieger.
    Vince Lombardi (1913-1970)

  • Quote from "2m02cm-Mann"

    ...Ich hoffe, nicht an einer Tür oder sonstigen Veranstaltungen...


    ...na, das wäre ja wohl ein Ding (57) .

  • Hallo Brotkrümel,,
    da hast Du irgendetwas beim §7 missverstanden. :lach:
    wie wärs mit einer Gatling????
    konnt es gar nicht fassen, das musst Du mir genauer erklären.....????????
    Grüße
    manhattan

  • ...wie wäre es denn mal mit dem aus Papiertaschentücher gedrehten Kügelchen zu werfen (natürlich nur im Notfall) (57) ?

  • Quote from "Brotkrümel"

    ...ich erspare mir jetzt weitere Textbausteine, da es sonnst heißen würde ich bin Rassist.


    :bö: richtig, die weitere Textbausteine können Sie sich sparen, den aus dem Text kann man nicht Entschlüsse ziehen, dass es sich um "Aussengeländer etc." handelt. Also, egal wie komisch es zu klingen mag, kein Grund zum aufregen.
    :lach: :lach: :lach:


    übrigens, Kriminalität hat keine Nationalität, schon mal gehört?

    ich bin nicht nachtragend.....ich räche mich und schon ist alles vergessen
    wenn sie alles sagen, was sie sich gerade überlegen, dann überlegen sie sich bitte was sie gerade sagen

  • nun ja ... ich würd ja eher mal "Erfahrungswerte" sagen ;-)
    Klar gibts nicht nur ausländische Straftäter sonder auch ganz klar heimische ... allerdings zurück zu führen aus die schlechte Integrationspolitik verbucht man schon den ein oder anderen Fall in dem Personen mit Migrationshintergrund beteiligt oder tatverdächtig sind ;-)
    Persönlich würde ich sagen meist immer in der Rubrik "Körperverletzung und Sachbeschädigung" ;-)


    Nichts desto trotz würde ich mir natürlich niemals anmaßen ein Vorurteil zu hegen ;-)

    "Es wird immer wieder Eskimos geben, die den Einwohnern von Zaire gute Ratschläge
    für das Verhalten bei großer Hitze erteilen." :D

  • ...ich habe mal ein älteres Ehepaar beim Ansehen der Fernsehsendung "Aktenzeichen XY ungelöst" beobachten können. Neben den üblichen Äusserungen wie "das wird ja immer schlimmer heutzutage" und "das hats bei uns früher nicht in dem Masse gegeben" kam jetzt eine neue Äusserung hinzu: "und bei der Täterbeschreibung sagen sie jetzt fast immer, dass der Täter einen osteuropäischen Akzent hat!"


    Stimmt wohl - ist mir selber noch gar nicht so aufgefallen :bö: ...

  • hey Leute, ich will dass mich keiner hier falsch versteht :zw: ...wenn einer aus gegebener Anlass seinem Ärger über bestimmte Person Luft macht- bitte schön.
    Ich finde aber nicht korrekt, dass nur mal so(grundlos) nebenbei eine Bemerkung gemacht wird, die auf eine angebliche Selbstverständlichkeit zurück zu führen ist.
    Für diejenigen, die mit Statistik angeben wollen: lassen sie es, es kann janz böse aussehen...

    ich bin nicht nachtragend.....ich räche mich und schon ist alles vergessen
    wenn sie alles sagen, was sie sich gerade überlegen, dann überlegen sie sich bitte was sie gerade sagen