• Mehr Befugnisse für den ehemaligen CDU-Politiker Ronald Pofalla. Deutsche Bahn-Chef Rüdiger Grube übergibt den Geschäftsbereich DB Sicherheit an Vorstandsmitglied Pofalla.
    für die Kollegen aus dem ÖPV der Bahn bei uns.....

    Meinungen?

    Bahn-Chef Rüdiger Grube gibt dem Vorstand und früheren CDU-Politiker Ronald Pofalla mehr Kompetenzen. Pofalla soll den Geschäftsbereich DB Sicherheit übernehmen, der rund 3700 Mitarbeiter beschäftigt und zurzeit Grubes neuem Vize Volker Kefer unterstellt ist. Der bisherige Chef von DB Sicherheit, Gerd Neubeck, soll Sonderbeauftragter für europäische Sicherheitsfragen werden und sicherstellen, dass Züge und Bahnhöfe von Terroranschlägen verschont bleiben. Ihm folgt Hans-Hilmar Rischke, bislang Leiter Objekt- und Personenschutz bei der Deutschen Bahn.

Kommentare 0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.