Frankfurt am Main: Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit 2016

  • Hessen

    Frankfurt am Main: Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit 2016

    Securitas steht für Kompetenz in Punkto Sicherheit: weltweit machen wir mit unseren 320.000 Beschäftigten den Unterschied - mit Sicherheit.

    Wir tragen damit einen wichtigen Teil zur inneren Ruhe bei, die es den Menschen, Unternehmen und Organisationen ermöglicht, sich weiter zu entwickeln. Dies erreichen wir durch große und kleine Dinge, die wir jeden Tag tun. Unseren umsichtigen Beschäftigten obliegt, sich um die Menschen und ihre Sicherheit zu kümmern, aufmerksam zu sein und schnell zu handeln.

    Wir suchen für unsere Geschäftsbereiche SECURITAS Sicherheitsdienste und SECURITAS Financial

    Auszubildende/r Fachkraft für Schutz und Sicherheit (m/w)

    mit gutem / sehr gutem erweiterten Hauptschul- bzw. Realschulabschluss - Ausbildungsbeginn: September 2016.

    Dreijährige Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit (anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz - BBiG) mit theoretischer und praktischer Ausbildung


    Aufgabe

    Fachkräfte für Schutz und Sicherheit

    - kommunizieren serviceorientiert mit Kunden, Geschäftspartnern, Besuchern auf Objekten
    - planen und führen Massnahmen der Sicherung und präventiven Gefahrenabwehr durch
    - analysieren Gefährdungspotentiale, entwickeln Sicherungsmassnahmen und leiten diese ein
    - überprüfen und überwachen die Einhaltung objektbezogener Schutz- und Sicherheitsvorschriften (insbesondere von Arbeitsschutz, Brandschutz, Umweltschutz, Datenschutz)
    - beobachten die Branchenentwicklung und bewerten die Auswirkungen auf das betriebliche Leistungsangebot
    - wirken bei der Angebotserstellung und Auftragsbearbeitung mit
    - ermitteln, klären auf und dokumentieren sicherheitsrelevante Sachverhalte
    - überprüfen die ordungsgemässe Funktion von Schutz- und Sicherheitseinrichtungen und leiten bei Mängeln entsprechende Massnahmen ein
    - identifizieren Wirkungsweise und Gefährdungspotential von Waffen, gefährlichen Gegenständen und Stoffen
    - sind in der Lage sich bei Schutz- und Sicherheitsmassnahmen situations- und personenbezogen zu verhalten
    - arbeiten selbständig oder im Team kundenorientiert sowie in Zusammenarbeit mit anderen Dienstleistungsbereichen
    - verfügen über das notwendige Rechtswissen für eine Tätigkeit in der Sicherheitsbranche

    Profil

    - Sie haben einen guten / sehr guten erweiterten Hauptschul- bzw. Realschulabschluss
    - Sie sind mindestens 18 Jahre alt
    - Sie verfügen über die physische und psychische Eignung für eine Tätigkeit in der Sicherheitsbranche
    - Sie haben Interesse an moderner Sicherheitstechnologie und -vorkehrungen
    - Sie verfügen über gute Umgangsformen
    - Sie arbeiten zuverlässig und serviceorientiert
    - Sie haben gute PC-Kenntnisse (MS-Office, Email, Internet)
    - Sie sprechen deutsch fliessend in Wort und Schrift
    - Sie verfügen über mindestens Grundkenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
    - Bei Einstellung ist ein polizeiliches Führungszeugnis vorzulegen

    Möglichkeiten

    Wir bieten Ihnen:

    - ein aufgeschlossenes und kollegiales Team
    - praxisnahe Ausbildung an verschiedenen Standorten in Frankfurt am Main und Umgebung
    - innerbetriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten
    - Ausbildungsvergütung nach Tarif
    - die sozialen Leistungen eines weltweit tätigen Konzerns / Global Players

    Wollen Sie Teil unseres Teams werden? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Bitte bewerben Sie sich online mit Kennwort "Azubi Fachkraft FFM" und Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen, d.h.

    - detaillierter Lebenslauf inkl. Ferienjobs, Praktika, ehrenamtliche und Vereins-Tätigkeiten (Word oder PDF)
    - Schulzeugnisse der letzten 2 Jahre (PDF)
    - Praktika-Zeugnisse und Tätigkeitsnachweise (PDF)

    Stellenmarkt - Securitas Deutschland

    Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.