Guten Abend aus BaWü

      Guten Abend aus BaWü

      Einen wunderschönen guten Abend wünsch ich hier mal der Community dieses Forums.

      So dann will ich mich mal Vorstellen,
      ich hab mich hier mal aus einer Notsituation heraus angemeldet und hoffe das die Beiträge hier mir helfen können einen neuen Job im Sicherheitsbereich zu bekommen.
      Oder ich zumindest ein paar Informationen geben bzw hier entnehmen kann.

      Also ich bin der Daniel ( gibt garantiert mehr als nur einen Daniel hier XD )

      Nach jetzt 3,5 Jahren im Sicherheitsdienst mache ich derzeit die Weiterbildung zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft (ehemals Werkschutzfachkraft).
      In dieser Zeit habe ich mir schon ein paar Zertifikate angeeignet, da man sich ja immer weiterbilden sollte,
      diese sind Sachkundelehrgang sowie Prüfung nach §34a GewO, Waffensachkunde nach §7 WaffG, Betriebssanitäter und den Brandschutz- und Evakuierungshelfer.

      Die Prüfung zur GSSK findet im März statt.

      Da dies eine Vorstellung ein und kein Bewerbungsschreiben werden sollte hier noch ein Paar Dinge zu meiner Wenigkeit
      Ich bin 24, verheiratet und habe viel Freude daran mich mit Planung und Aufbau von verschiedenen Dingen auseinanderzusetzen. Ob dies jetzt Wohnung, Haus oder ein Event bzw Party ist hängt meist von meiner Stimmung und Lust ab, es ist nur ein Hobby würde es aber gern in den Beruf integrieren, was bisher nicht möglich war.

      So ich denke mal das man mein freundliches und ein klein wenig witziges Ego erkannt hat, wenn nicht hab ich es ja hier nochmal gesagt ^^ ..... Ja ich bin auch ein wenig selbstverliebt
      Hallo Dasp89,

      ich freue mich Dich hier im Wachschutzforum begrüßen zu dürfen!

      Wenn zudem noch ein Wunsch zum Ausbau von Arbeits- und Fähigkeitsschwerpunkten besteht, freue mich um so mehr, auf einen regen Austausch.

      Alles Gute für die Weiterbildung und damit künftigen Aufgaben und viel Spaß hier im „Forum“!
      Freundliche Grüße

      Moderator Doph_Zügota



      Gerechtigkeit herrscht, wenn es in einem Volk weder übermäßig Reiche noch übermäßig Arme gibt.

      Thales von Milet (um 625 - 545 v. Chr.), griechischer Philosoph und Mathematiker, einer der Sieben Weisen
      So die Prüfung bestanden neuen Job bekommen und jetzt ein halbes Jahr später wieder am Anfang
      daher mal eine neue Vorstellung von mir inklussive Jobsuche, in der Hoffnung das hier ein netter Arbeitgeber ist der dies liest.


      Ich (Männlich, 25 Jahre) suche ab 01.11.2014, im Raum Mannheim, Heidelberg und Umgebung nach Arbeit.

      In 4 Jahren Berufserfahrung habe ich Erfahrungen im Objektschutz wie auch Veranstalltungschutz sammeln können bin aber auch offen für neues, wie z.B. Geld- und Werttransport oder NSL.

      Wie im Betreff geschrieben bin ich IHK geprüfte Schutz- udn Sicherheitskraft, zusätzlich habe ich an Weiterbildungen zum Betriebssanitäter und Brandschutzhelfer teilgenommen. Die Waffensachkunde nach §7 kann ich, wie auch die Sachkundeprüfung nach §34a GewO, vorweisen.

      Wenn ich ihnen ausführliches Bewerbungsmaterial zukommenlassen darf, senden sie mir bitte eine PN.

      Mit freundlichen Grüßen
      DS



      PS.:Ich hoffe ich breche hiermit nicht irgendwelche Forenregeln, wenn doch, bitte ich hiermit um Entschuldigung und darum den Beitrag in diesem Falle zu löschen.