welches Wächterkontrollsystem?

      welches Wächterkontrollsystem?

      Hallo zusammen,

      kaum ein Sicherheitsunternehmen kann heute mehr ohne ein Wächterkontrollsystem auskommen.
      An dieser stelle würde mich interessieren, welches System, von welchem Anbieter Ihr einsetzt, bzw. welches derzeit das beste im Preis Leistungsverhältnis ist.

      Mir persönlich sind von Deister alle Generationen bekannt.

      Welches würdet Ihr kaufen, wenn ein neues zugelegt werden soll?

      Ich Freue mich auf zahlreiche Antworten und Informationen.
      viele Grüße


      saw1977


      _________________________

      Wer Fehler findet darf Sie behalten
      Wer Satzzeichen benötigt kann sich eines ausleihen ....,,,,,???!!!!
      :thumbup: :thumbsup: :P

      Re: welches Wächterkontrollsystem?

      Wir bastel grade an einer Lösung in Kombination der Personalplanung ( und einigem mehr)

      Ich finde das alle mommentanen Systeme leider nur Insellösungen sind.

      Unsere System wird zudem auch RFID/ Barcode / Telefinoe / GPS und GPRS verbindung haben.

      Das wird ein Knaller :)

      Deister und GCS finde ich von der Software her nicht so wirklich gut.

      Naja meine Meinung.

      Gruß

      Sergeant7

      Re: welches Wächterkontrollsystem?

      ... würde ich so pauschal nicht sagen - dem Einen das Eine, dem Anderen das Andere :zw: .

      Jedes System hat wohl im Umgang damit seine Vor- und Nachteile, die man zu nutzen bzw. auszugleichen wissen muss :pein: .

      Man muss halt auch immer den Zweck sehen, wofür es eingesetzt wird :zw: ...

      Re: welches Wächterkontrollsystem?

      mh irgend wie ist hier keine so rege Anteilnahme wie ich mir erhofft habe :trau:

      Oder es nutzt keiner mehr heut zu Tage, was ich jedoch nicht glauben kann.

      Das System soll für den Revierdienst und Werkschutz benutzt werden, Auswertung der Daten und Report Erstellung für den Kunden.

      Unser Sergeant7 ist da an etwas tollen dran, dies ist ein riesen gesamt Paket und scheint auch erschwinglich sein.
      Ich suche jedoch eines was gerade aktuell auf dem Markt ist.
      viele Grüße


      saw1977


      _________________________

      Wer Fehler findet darf Sie behalten
      Wer Satzzeichen benötigt kann sich eines ausleihen ....,,,,,???!!!!
      :thumbup: :thumbsup: :P

      Re: welches Wächterkontrollsystem?

      Danke, nur die Seiten kenne ich schon, und jeder sagt über sein Produkt dass es das beste ist.

      Von dem her dachte ich an dieses Forum mit Meinungsaustausch
      :zw: :ok:
      viele Grüße


      saw1977


      _________________________

      Wer Fehler findet darf Sie behalten
      Wer Satzzeichen benötigt kann sich eines ausleihen ....,,,,,???!!!!
      :thumbup: :thumbsup: :P

      Re: welches Wächterkontrollsystem?

      wir haben Active Guard und lachen uns kaputt,das Teil soll GPRS gestützt sein,wasmöglich ist,aber die NSL empfängt keinen notruf und rückruf über telefon funktioniert auch nicht,also was sagtmir das,bissel verarsche dabei
      hauptsache ranhalten piepen und tschüss,wohl keine software in der NSL vorhanden
      gehe gerne auch Wochenweise in andere Regionen des Landes,b.z.w. würde sofort wieder nach Berlin gehen,wenn man Arbeit bekommt

      Re: welches Wächterkontrollsystem?

      Was ich feststellen muss ist das man mit dem System egal welches nicht´s falsch machen kann, handhabung finde ich kinderleicht. Nachteil das die Punkte ab und an mal abfallen, sowas finde ich immer ärgerlich. willste ein abstechen ^^ stehste da wie auto, wo ist der Punkt? Komm such mein Hündchen. Zum glück haben wir ein Protokoll über die Punkte so kann mann nachlesen wo einer fällt, etc.

      Re: welches Wächterkontrollsystem?

      Hallo zusammen,
      bei uns (eines der grössten Chemieunternehmen Weltweit) wurde gerade Time Scan eingeführt, ein GPS gestütztes Monster, dass einfach eine Menge kann, beginnend mit der Tödlichsten aller Eigenschaften, da es seine Daten via Internet sendet kann ohne weiteres ein Bewegungsprofil erstellt werden, was wiederum jedem, der auch nur im Ansatz seinen Beruf verstanden hat den Angstschweiss auf die Stirn treiben sollte.
      Weiterhin hat unser Koordinator Werkschutz angedacht, ein Profil aller Mitarbeiter zu erstellen, wer wann wie lange von Stechstelle zu Stechstelle per GPS Kartenprofil benötigt (also die Laufwege im einzelfall Kontrollieren, Lückenlos, auch Toilettengänge), um anhand der Daten weitere 40 Punkte anbringen zu können. Die Info über diese Pläne hat den Betriebsrat so kurz vor den Wahlen in Frohlocken versetzt ;) (man munkelt die sind immernoch nicht unter 3 Promille).
      Wer den Gläsernen Wachmann will wird solche Systeme also extrem gut finden, ich für meinen Teil halte absolut nichts von solch Übertriebener Technik im Werk- oder Objektschutz, wogegen es im Revierdienst oder für Hundeführer schon angebracht ist.

      Gruß
      Meddle

      Re: welches Wächterkontrollsystem?

      Hallo Cujo,
      sorry ich hatte miich nicht Ausformuliert, im Hunde- und Revierdienst kann das System im Falle der Totmannauslösung den Standort mit dem Alarm an die NSL Senden.
      Das wäre dann der Sinnvolle Einsatz des Systems, aber ich habe bei 99% der EL und WL deutliche Zweifel am massvollen Einsatz solcher Systeme.

      Gruß
      Meddle