News mit dem Tag „Angriff“

  • Weil am Rhein.  Zu einem Streit vor dem Rhein-Center ist die Polizei am Freitagabend gegen 21.50 Uhr ausgerückt. Ihr war mitgeteilt worden, dass sich vor dem Einkaufscenter mehrere Personen schlagen würden, wobei auch ein Messer im Spiel sei. Es wurden mehrere Streifenwagen entsandt, der mutmaßliche Täter osteuropäischer Herkunft, der zunächst flüchtete, konnte wenig später unweit des Rhein-Centers vorläufig festgenommen werden. Wie sich im Verlauf der Abklärungen herausstellte, befand sich dieser mit weiteren Landsleuten aus dem Wohnsitzlosenmilieu vor dem Rhein-Center. Aufgrund des Alkoholkonsums wurde die Personengruppe vom Sicherheitsdienst des Einkaufzentrums aufgefordert, den Ort zu verlassen. Hiermit war der Mann nicht einverstanden, was ihn dazu veranlasste, mit einem gezogenen Messer in drohender Haltung auf die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes zuzugehen. Zu weiteren strafbaren Handlungen kam es bis zur anschließenden Festnahme nicht.